Ausflugsziele >

Ilanz – die erste Stadt am Rhein.

Das Städtli ist das historische Zentrum von Ilanz. Hier finden sich wertvolle Bauten aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Von den ehemals vier Stadttoren sind noch das Rote Tor und das Obertor zu besichtigen. Als Abschluss eines Rundganges durch die Altstadt ist der Besuch unseres Museum Regiunal Surselva fast schon ein Muss. Hier können Sie mehr darüber erfahren, wie die Menschen in der Surselva früher lebten.

Weitere Informationen >>
 

Eine alte Tradition die sich in Ilanz, dem Hauptknotenpunkt der Surselva, bewahrt hat sind die Warenmärkte:
  • Mittwoch: Ausser im Juni und August finden im Zentrum von Ilanz monatliche Warenmärkte statt (immer am Mittwoch von 10 - 17 Uhr). Von Alpenkräutern bis Zoccoli finden Sie hier alles.
  • Samstag: Ab Mitte Mai bis Mitte Oktober findet jeweils am Samstagvormittag ab 8.30 Uhr der Wochenmarkt statt. Die Stände stehen am westlichen Ende des Vieh- und Marktplatzes. Die Bauern aus den umliegenden Gemeinden verkaufen eine breite Palette einheimischer Produkte.

Tipp: Ein besonderes Highlight ist der alljährliche, Ilanzer Schnapsmarkt! Was hat der Anlass aber mit Schnaps zu tun? Die einen meinen, früher hätten die Politiker an  diesem Tag die eine oder andere Runde Schnaps spendiert, um sich ihre Wiederwahl zu sichern. Andere sagen, man habe an diesem Markt den neuen Jahrgang Schnaps in der Brennerei Lang abgeholt. Wie dem auch sei, heute sind Jägertee, Punsch und Café Schnaps Trumpf.

Weitere Informationen

Tipp des Monats

Nach einem wunderschönen und langen Langlaufwinter, können die Loipen in Trin nicht mehr zufriedenstellend präpariert werden. Daher sind die Loipen ab Montag, 8. März 2021 geschlossen. In Bargis und Plaun dauert die Langlaufsaison noch bis am Ostermontag, 5. April 2021.

News