Das Dorf > Dorffraktionen >

Trin-Digg

Trin-Digg liegt am Osthang des bewaldeten Bot Fienas mit Sicht Richtung Rheintal. Die schöne Aussicht auf den mit Obstbäumen bewachsenen Hang zu Trin-Dorf und zum Burghügel Canaschal hinauf, die weite Sicht das Tal hinunter bis nach Chur und die wohltuende Nähe dunkler Wälder wurde in den letzten Jahren auch von Feriengästen entdeckt.

In Trin-Digg gibt es eine spezielle „Bauordnung“. Die alten Steinhäuser mit ihren Scheunen sind nämlich in kleinen Gruppen à 3-4 Wohneinheiten um den Dorfplatz von Vic gebaut. In früheren Zeiten führte die alte Oberländer Handelsstrasse durch Trin-Digg, wo es eine Zollstätte, Casa Nera (schwarzes Haus) genannt und ein Marktplatz gab. Von Trin-Digg führte die Strasse durch Wiesen und Äcker über eine Brücke (Punt da Trin) nach Pintrun, Conn und Sagogn.

Von Trin-Digg aus führt eine Strasse hinunter in die Rheinschlucht. Nach einem ca. 30 minütigen Fussmarsch gelangen Sie zum RhB Bahnhof Trin wo Sie sich im Schluchte-Beizli eine Pause gönnen dürfen.

Tipp des Monats

Geniessen Sie bis am 24.5. den Bergfrühling und nutzen Sie z.B. den Conn Shuttle-Bus, der zwischen Flims Waldhaus, Caumasee, Conn, Trin Mulin, Porclis, Trin Digg und Trin Station verkehrt. 

News