Sehenswürdigkeiten >

Hochtal Bargis

Das Hochtal von Bargis liegt eingebettet zwischen den Steilhängen des Flimsersteins und dem Piz Mirutta, welcher dem Ringelspitz vorgelagert ist. Über die Ebene fliesst der Bergbach «Aua da Mulins» und bildet die Gemeindegrenze zwischen Trin und Flims. Der Bergbach «Aua da Mulins» entspringt am Trinserhorn bzw. dem Piz Dolf. Bei Bargis mündet der «Aua da Lavadignas» ein, und kurz darauf fliesst der Aua da Mulins in den Turniglabach bis hinunter nach Trin Mulin.

Rund 2 Stunden von Bargis entfernt finden Sie nahe der Alp Rusna, der enge, klusartige
Eingang zum Kraftort «Kathedrale».

 
 

Tipp des Monats

Die Loipen in Trin sind geöffnet (aktuell 17 km) und in top Zustand. Die Servicestation ist täglich von 10h bis 15h30 und die Nachtloipe jeweils am Di./Mi./Do. von 18h bis 21h30. Viel Spass.

News