Sehenswürdigkeiten >

Kathedralen

Die natürliche Kathedrale – ein richtiger Geheimtipp

Vom Gasthaus Bargis aus, dem Lauf der Aua da Mulins folgend, liegt hinter der Alp Rusna der enge, klusartige Eingang zur «Kathedrale». Die steilen Felswände und die zwei von der hohen Kanzel herabrauschenden Wasserfälle zeichnen dieses einmalige Naturdenkmal bzw. diesen Kraftort aus.

Wanderroute (insgesamt rund 5 Stunden)

- Bargis (1549 m ü.M.)
- Alp la Rusna
- Kathedrale (1900 m ü.M.)

Am 31. Juli 2019 führt der Verkehrsverein Trin einen 5 stündigen Ausflug zu den Kathedralen in Bargis durch. Kosten: CHF 40.- inkl. Mittagessen. Der Ausflug findet nur bei schöner Witterung statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit und melden Sie sich an. Anmeldungen nimmt der Verkehrsverein Trin (Tel. 081 635 18 88) oder die Casa Selva (Tel. 081 635 17 75) gerne entgegen.

Zeitungsbericht

Tipp des Monats

Die Loipen in Trin sind geöffnet (aktuell 17 km) und in top Zustand. Die Servicestation ist täglich von 10h bis 15h30 und die Nachtloipe jeweils am Di./Mi./Do. von 18h bis 21h30. Viel Spass.

News