Sehenswürdigkeiten > Rheinschlucht >

Mit den Ranger durch die Ruinaulta

Die Ruinaulta gehört zum Bundesinventar der Landschaften und Naturdenkmäler von nationaler Bedeutung (BLN) und somit zu den besonders wertvollen Landschaften der Schweiz.

Aus diesem Grund sind seit 2017 Ranger/innen im Einsatz. Einer der Hauptaufgaben eines Rangers ist es die Besucher über die Natur und Artenvielfalt in der Rheinschlucht zu informieren wie auch zu sensibilisieren und die Natur vor Störungen zu schützen. Nebst den Informationen über die geltenden Schutzbestimmungen geben die Ranger/innen aber auch gerne touristische Auskünfte oder informieren über die abwechslungsreichen Aufgaben der Ranger.

Begleiten Sie die Ranger/innen und entdecken Sie das sensible Ökosystem der Rheinschlucht. Das Angebot «Unterwegs mit den Rangerinnen» ist kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich.

Tipp des Monats

Geniessen Sie bis am 24.5. den Bergfrühling und nutzen Sie z.B. den Conn Shuttle-Bus, der zwischen Flims Waldhaus, Caumasee, Conn, Trin Mulin, Porclis, Trin Digg und Trin Station verkehrt. 

News